Grimm Band 2

Band 2:

Dornenrose
Liebe und Reise

Grimm Gesamtausgabe Rodung Kreuzung Lichtung
Neu bebildert von Henrik Schrat
Mit einem Nachwort von Susanne Altmann
290 Seiten, etwa 350 Abbildungen, 34 €
Hardcover, Rosa getöntes Papier
Verlag Textem, Hamburg
Buchgestaltung: Interkool/Christoph Steinegger
Druckhaus Memmingen

Während Band 1 klassisch im Leinencover erschien, ist die Haptik von Band 2 eine viel poppigere: Hochglanz. Das hat Programm, jeder Band wird eine andere Erscheinung haben, die in der Unterschiedlichkeit eine Gruppe bilden. Die Wertigkeit des Projektes zeigt sich in den durchgefärbten Vorsatzpapieren, und die 8% rosa Unterdruckung der Seiten, sie atmen zusammen mit den duftigen Zeichnungen, und um die geht es letztendlich.
Dornenrose – Liebe und Reise ist der Titel des zweiten Bandes der Grimm – Gesamtausgabe, die von Henrik Schrat mit Bildern versehen wird. Sie erscheint unter dem Rodung Kreuzung Lichtung im Textem Verlag Hamburg 2020 – 2024 im November 2021.
Band zwei steht im Zeichen von Liebe und Reise und enthält berühmte Märchen wie Dornröschen und Rumpelstilzchen, aber es gibt auch weniger bekanntes zu entdecken, Fundevogel oder Bruder Lustig etwa.

Liebe spielt eine breite Rolle in vielen Märchentexten, sie ist ein zentraler Handlungstreiber, und es ist keinesfalls immer nur Prinzessin und Prinz. Da wird sich quer durch die sozialen Schichten verliebt und alles überwunden, es geht durch Raum und Zeit, Magisches hilft oder stört um den geliebten Menschen zu finden oder zu befreien. Erstaunlich oft sind es Geschwister, die sich helfen oder aber sich gegenseitig ausspielen. Die einzige Schwester befreit die sechs Brüder in Die Sechs Schwäne, Im Wasser des Lebens wird der jüngste von seinen Brüdern in den Brunnen geworfen.
Reisen in die Ferne spielt bei diesen Rochaden eine zentrale Rolle. Über Ferne wird dann die Heimat definiert, in die es zurückzukehren gilt. Ob es Sechse sind, die um die ganze Welt kommen, oder Bruder Lustig, der in einem der typischen ‚ausgedienter Soldat‘ Märchen herumzieht. Reisen hat neben der Liebeserfüllung noch andere, sich überlappende Funktionen. Man geht in die Ferne um der Armut zu entkommen, Migrationsbewegung würden wir heute sagen. Oder es geht ums Abenteuer erleben, das heißt den Horizont zu erweitern – mit Blick auf Kinder als ‚Erwachsenwerden‘ zu lesen (Daumesdick).

Der zweite Band mit Bildern von Henrik Schrat ist wieder in schwarz weiß gehalten. Im Gegensatz zu den harten schwarzen Tuschzeichnungen füllen Band zwei jedoch weiche, aquarellartige Zeichnungen, die teilweise wie Schwarz-Weiß Fotos anmuten. Oft haben wir es mit panoramaartigen Landschaften zu tun, die aus der totale aufgenommen sind, und die Weite der Wanderung anbieten.
Gelegentlich erkennen wir Personen und Orte wieder, oft sind wir nicht sicher, aber immer besteht die Annäherung an uns vertraute Gesichter und Szenarien. Die Sieben Schwaben ziehen am Ulmer Münster los, und geraten an die Hochmoselbrücke, Sechse kommen durch China, sammeln am Hindukusch ihren einbeinigen Läufer ein, und landen am Ende wieder zuhaus, auf dem Spielplatz am Plattenbau. Hier und da erkennen wir Figuren, Hagrid aus Harry Potter bricht als Bär durch die Tür in Schneeweißchen und Rosenrot, und der Youtuber Rezo kämpft als Tapferes Schneiderlein. Die Riesen jedoch, die sich gegenseitig erschlagen, scheinen ein Liebspaar gewesen zu sein, sie halten sich an der Hand.
Es gibt also wieder viel zu entdecken, zu schmunzeln und nachzudenken in Henrik Schrats Bildwelt zu den originalen Texten der Gebrüder Grimm.

Märchen Band 2 im Überblick:
1 Die Rose (Kinderlegende), 2 Dornröschen, 3 Das Erdmännchen, 4 Schneeweißchen und Rosenrot, 5 Die Wichtelmänner, 6 Daumesdick, 7 Das tapfere Schneiderlein, 8 Der Geist im Glas, 9 Doktor Allwissend, 10 Hans Dumm, 11 Bruder Lustig, 12 Die sieben Schwaben, 13 Sechse kommen durch die ganze Welt, 14 Der Riese und der Schneider, 15 Das Bürle, 16 Herr Fix und Fertig, 17 Der alte Hildebrand, 18 Die drei Vögelchen, 19 Das Wasser des Lebens, 20 Die zwei Brüder, 21 Der goldene Vogel, 22 Die sechs Schwäne, 23 Fundevogel,  24 Der Krautesel, 25 Jorinde und Joringel, 26 Der Trommler, 27 Die faulen Spinnerinnen, 28 Die Schlickerlinge, 29 Rumpelstilzchen, 30 Die drei Spinnerinnen, 31 Der Königssohn der sich vor nichts fürchtete, 32 Allerleirauh

Beispielseiten aus dem Buch.
Unten noch eine Auswahl an Zeichnungen.

Buchseite
Rabe Märchen Grimm
Beispielseite Band 2
Grimm Märchen Die zwei Brüder
Ohrfeige Dornröschen
Daumesdick Grimms Märchen

Textem_Flyer_Buchvorstellung