Originalgrafiken Band 1 / verschiedene Motive. 35 x 50 cm Nummeriert & signiert

120,00 

Alle Motive Siebdrucke, 2 Farben, 35 x 50 cm, Nummeriert und signiert, Auflage 100 Exemplare, auf 300 g Tonpapier. Können gegen 60 € Aufpreis mit einer leichten Aquarell – coloratur versehen werden. Der Preis bezieht sich auf eines der Blätter, bitte unten angeben, welches es sein soll.

10 Lieblingsmotive aus dem ersten Band sind als Originalgrafik aufgelegt worden. Wir haben es ja mit einem Märchenbuch für alle zu tun! Also bieten wir das zum sehr günstigen Preis für Originalgrafik an.

Hier die klassische Schwarz/Weiss Version.

Bitte das Motiv angeben und jedes Motiv gibt es auf Grau und auf Ocker. Bei der Bestellung den gewünschten Ton angeben, sonst wird das per Zufall entschieden.
Rahmung kann man auf 60 x 80 gehen, das ist dann ganz großartig, oder das Format direkt aufnehmen (35 x 50 cm) wobei der Ton des Kartons dann mit dem gedruckten hellen Fond schon sehr gut geht, und man nicht unbedingt ein weiteres Passepartout braucht. Beide Versionen sind hier im Bild zu sehen.

In der Regel verschicken wir die Arbeiten nicht gerahmt, wer das unbedingt möchte, bitte Kontakt aufnehmen.

Gedruckt bei der Salzverlag / Silvio Zesch. Exklusive Handabzüge Lithographie/Radierung/Siebdruck

Kategorie:

Beschreibung

Der Preis bezieht sich auf eines der Blätter, bitte unten angeben, welches es sein soll.

Zu den Motiven:

‚Der Bauer und der Teufel‘.
S Bahnhof Friedrichstrasse, Berlin. Der Teufel sitzt auf einem Glutberg, und der Bauer, auf dem Heimweg, weiss, dass da ein Schatz sein muss. Nun ja, und dann enspinnt sich die Handlung in diesem kurzen Text…

‚Unternehmung‘ (Dürümaria.)
Da ziehen ein paar Leute los, abenteuern, hauen sich mit Riesens und finden Hexens und so weiter. Wie das was Freitag oder Samstag Nacht passiert,  geht vorsichtig mit einem Glas wein los, und dann zieht man durch die Nacht. Hier sind wir etwa 2 uhr nachts, es wurden Kronen und Schwerter ausgeteilt und alles ist in dieses Neonlicht getaucht,  Zeitverzerrung. Man betritt ein Späti oder einen Dönerladen. Urban Fantasy.

‚Schneefall‘.
Die Hütte/das Hochhaus. Der Ort der Erzählung. Es ist das Schlüsselmotiv zum Buch, und steht an erster Stelle neben der Widmung im Buch. Lang schwebte mir dieses Motiv vor, es wurde auf dem Instagram Account diskutiert, und ich habe einige Versionen gemacht. Mit Schnee ohne Schnee. Mit Engel oder ohne Engel (dazu gab es eine epische Diskussion, ich glaub die kann man im Blog noch finden) Es brennt noch Licht, unten, vielleicht ein Spätverkauf, und da sitzt jemand. Für mich ist das der Ort, an dem diese Texte gesprochen werden.

Die Sieben Raben. Sonne und Mond
Wo ein kleines Mädchen ans Ende der Welt geht, um seine Brüder zu erlösen. Und am Rand der Welt der Sonne und dem Mond begegnet. Ein Moment, der mich mein Leben lang fasziniert hat. Wie das Mädchen am Rand der Welt mit dem Mond spricht, der aber kalt und böse ist. Und – wer hilft ihr? Ein großer Text.

Große Landschaft / Happy End
Eine große Landschaft, in der man mit den Augen reisen kann. So wie die unendliche Reise, die im Märchen ‚Das Mädchen ohne Hände‘ hingelegt wird, bevor er sie wiederfindet. Verborgen in der Landschaft ist das Happy End, er steht schon oben auf der Hochstrasse und schaut hinunter auf ihre Behausung… Bald hat er sie gefunden.

Teufel 3 Golden. Hölleneingang
Schon klar worum es geht, oder? Der Teufel mit den drei Goldenen Haaren, und das hier ist der Eingang zu Hölle. Es ist die Verarbeitung des Eingangs zum Berghain, dem legendären Club in Berlin. Dort steht man in der Reihe tief in der Nacht, um Einlass zu gelangen…

Simeliberg
Das Märchen vom Schatzberg der Räuber kennen fast alle, und das SESAM ÖFFNE DICH. Es kommt fast baugleich in den Märchen aus 1001 Nacht vor, allerdings geht dort der Spass erst richtig los, wo die Grimms den Sack zubinden. Die extreme Knappheit ihrer Textfassungen macht ja einen so großen Reiz aus. Na wie auch immer: Hier wird gerade der Berg unerlaubterweise geöffnet, nachdem der Code der Räuber abgelauscht worden war…

Der Herr Gevatter: Vater, Kinder, Teufel.
Das Kotti in Berlin  – das Kottbusser Tor, wo es handfest zugeht, und ein Ort wo man heut eher Leute mit schmaler Geldbörse und möglicherweise vielen Kindern findet, aus den verschiedensten kulturellen und gesellschaftlichen Zusammenhängen. Hier also der U Bahnhof Kotti und der Mann mit den vielen Kindern, so viele, dass er den Teufel zum Paten bat. Der ist auch schon da, und hat wohl ein Alkoholproblem… Das Märchen? Der Herr Gevatter.

Holle
Zweifellos ist Frau Holle eines der ganz großen Märchen, und eins der wenigen, dem man meist klar heidnischem Ursprung zuschreibt. Die machtvolle Göttin, die über das Wetter herrscht. Nun, das Klima ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit, und der Text ist entsprechend illustriert, mit einer passenden Frau Holle. Zur traditionellen Bebilderung gehört das Rodel – Bild – wenn Frau Holle es hat schneien lassen. Auf diesem Bild wird in der Stadt gerodelt, und es basiert auf einem sehr speziellen Hintergrund…

Eine sehr speziell Edition gibt es auch noch:

Diese Grafik ist doppelt so groß wie alle anderen, und enthält BEIDE Motive nebeneinander. Spezial.
Siebdruck, 2 Farben, 70 x 50 cm, Nummeriert und signiert, Auflage 50 Exemplare, auf 300 g Tonpapier

 

Schneefall. Die Hütte. Der Ort der Erzählung. Es ist für mich das Schlüsselmotiv zum Buch, und steht an erster Stelle neben der Widmung. Lang schwebte mir dieses Motiv vor, es wurde auf dem Instagram Account diskutiert, und ich habe einige Versionen gemacht. Mit Schnee ohne Schnee. Die Hütte im Märchen, die hier eher eine Plattenbau ist. Es brennt noch Licht, unten, vielleicht ein Spätverkauf, und da sitzt jemand. Für mich ist das der Ort, an dem diese Texte gesprochen werden. Es eines dieser Motive, die mir Gänsehaut verursachen. 

Und die Diskussion kam auf die Spitze, als ich den Abonnenten und Projektfans eine Rundmail schickte mit der schlichten Frage: Mit Engel und ohne Engel. Was da zurückkam, war so spannend, dass ich Auszüge unten einkopiere. 
Und deshalb gibt es die Grafik in 3 Varianten: Ohne Engel. Mit Engel. Beides. 
In diesem winzigen Unterschied liegt sehr viel. 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 2 kg
Größe 55 × 40 × 3 cm

Nach oben